DURCH EINEN AUF DEN GAST AUSGERICHTETEN HOTEL-TECH-STACK,  EIN DIGITALES ERLEBNIS ERMÖGLICHEN 


Auch verfügbar in English Español Français

Diewichtigsten Ergebnisse des Berichts sind

  • Die Fähigkeit, die Rentabilität und.
  • Hoteliers wollen ein technologisches Gleichgewicht finden. ….
  • Das Ersetzen von häufig berührten Gegenständen ist ein…dfa

Die Verbraucher wünschen sich Bequemlichkeit, Eigenverantwortung, Unvoreingenommenheit und eine Erfahrung ohne Warteschlangen, wie sie Kioske und mobiles Ein- und Auschecken bieten. Kontaktlose und mobile Technologien stehen ganz oben auf der Liste der technischen Lösungen zur Verbesserung des Gästeerlebnisses und zur Steigerung der Zusatzeinnahmen”.

Der Bericht schildert, wie ein gästezentrierter Hotel-Tech-Stack die Bedürfnisse der Kunden in einem post-pandemischen Umfeld erfüllen kann. Gleichzeitig sollen die Anforderungen des Hotelmanagements erfüllt und der Umsatz gesteigert werden.     

Die COVID 19-Pandemie hat die Erwartungen und Vorlieben der Gäste verändert und es wurde festgestellt, dass das Hotelerlebnis durch Technologie erheblich verbessert werden kann. Dabei ist ein guter Hotel-Tech-Stack die Grundlage für ein erfolgreiches digitales Gästeerlebnis. Doch die Zeiten, in denen Property-Management-Systems den Ausgangspunkt des Hotel-Tech-Stacks bildeten, sind vorbei. 

Der folgende Bericht,  der von Shiji & Phocuswire zusammengestellt wurde, beleuchtet,  
wie ein gästeorientierter Hotelstack die Bedürfnisse der Gäste nach der Pandemie erfüllen
kann. Zudem geht es darum, die Ansprüche des Hotelmanagements zu erfüllen
und den Umsatz zu steigern.   

Ein alleinreisender Geschäftsmann in Asien 

Michael Wang war sehr erleichtert, dass er bereits vor seiner Ankunft in einem Hotel der OH-Gruppe in Hongkong einchecken konnte, ohne an der Rezeption anstehen zu müssen. 

Ein Paar, das Kurzreisen oder Wochenendreisen in Europa plant 

Emma und Raphael waren von dem Hotel und dem kontaktlosen Check-in sehr beeindruckt.  

Eine digitale Nomadenfamilie aus Nordamerika 

Als Audrey und Thomas ihren Aufenthalt planten, buchten sie nicht nur die Unterkunft, sondern auch ein Kinderclub-Paket. 

Zum vollständigen Bericht geht es hier